Erschaffen Sie die sicherste
Version Ihres Office

Technologie ist ein Schlüssel zur Bekämpfung der Covid-19 Pandemie und kann Unternehmen helfen die Mitarbeiter wieder sicher ins Büro zu holen.

Wir zeigen Ihnen auf, wie die sensorbasierte Stehleuchte YARA LTX von Waldmann gemeinsam mit der LIZ LTX Software, die Wiederaufnahme der Büroarbeit ermöglicht kann und die Office-Arbeit dauerhaft sicherer macht.

1) Steuern Sie die Zahl der Mitarbeiter in Ihrem Büro, Stockwerk oder in beliebig definierten Bereichen.

Schaffen Sie die Voraussetzung dafür das ihre Mitarbeiter wieder ins Büro kommen können.

Indem Sie nur eine definierte Anzahl Mitarbeiter für die Bürobesuch zulassen, ermöglichen Sie ihren Mitarbeitern den empfohlenen Mindestabstand einzuhalten. Weniger Mitarbeiter auf der gleichen Fläche verringert zudem automatisch eine mögliche Virenlast.

So funktioniert’s

  • Alle Mitarbeiter nutzen die LIZ Buchungssoftware LTX FINDER, um einen Büroarbeitsplatz zu buchen.
  • Sie definieren fest wie viele Büroarbeitsplätze in dem jeweiligen Bereich besetzt werden dürfen.
  • Nur Mitarbeiter, die einen verfügbaren Platz gebucht haben, dürfen ins Büro kommen.
  • Der Empfang kann über den LIZ LTX ADMIN eine Buchungskontrolle durchführen.

Mehr

2) Kontrollieren Sie die Luftqualität.

Neben Modulen zur Messung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit in der YARA LTX kommt ein spezieller Sensor zur Messung der Luftqualität zum Einsatz. Er erkennt sogenannte VOCs (Volatile Organic Compounds). Diese finden sich in Ausdünstungen oder Gerüchen der menschlichen Atmung genauso wie in Kunststoffen und Reinigungsmitteln. So können Sie die Luftqualität in ihrem Büro kontrollieren. Zudem zeigt das Mitarbeiter-Response-System Ihrem Mitarbeiter an, wenn es Zeit zum Lüften wird. Durch frische Luft wird eine mögliche Viranlast am einfachsten gesenkt.

So funktioniert’s

  • In der YARA LTX Stehleuchte ist ein VOC Sensor integriert.
  • Im LIZ LTX ADMIN Tool wird Ihnen die aktuelle Luftqualität angezeigt.
  • Sinkt die Luftqualität so zeigt das Mitarbeiter – Response – System an der Stehleuchte an, das es Zeit zum Lüften ist.

Mehr

Auf Kundenwunsch

3) Unterteilen Sie Ihre Mitarbeiter in Arbeitsgruppen

In dem immer nur gleiche Gruppen von Mitarbeitern ins Büro dürfen, können Sie eine Ansteckung zwischen den verschiedenen Gruppen vermeiden

So funktioniert’s

  • Sie definieren über den LIZ ADMIN die verschiedenen Arbeitsgruppen und deren Bürotage. 
  • Dabei ordnen Sie Ihre Mitarbeiter den verschiedenen Gruppen zu.
  • Der LIZ LTX FINDER lässt nun nur Buchungen für die jeweiligen Tage von Mitarbeitern aus der jeweiligen Gruppe zu.

Mehr

Jetzt anfragen

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

oder

Kontakt

LIZ Smart Office GmbH
Krausenstraße 9-10

10117 Berlin

info@liz.solutions